SOPREMA GmbH

Niederegger Marzinpanfabrik, Lübeck

Hochwertiger verklebter Dachaufbau mit FPO-Kunststoffbahnen

Bei der Komplettsanierung des Sheddachs der Marzipanfabrik sollte dessen charakteristische Konstruktion mit den über einen Meter hohen geschwungenen Dachreitern erhalten werden. Während der Sanierung lief die Herstellung der Marzipanspezialitäten weiter. Die Produktion und die hochempfindlichen Produktionsmaschinen mussten zuverlässig geschützt und staubfrei bleiben, deshalb wurde während der gesamten Projektzeit höchster Wert auf die sorgsame Abdichtung der Baustelle gelegt.

Beide Anforderungen – Dachform und Sanierung bei laufendem Betrieb – hatten Einfluss auf die Entscheidung für einen verklebten Aufbau. Durch die vollflächige Verklebung wurde die Lagesicherung der Abdichtungsbahnen auf den geschwungenen Flächen erzielt, gleichzeitig wurde durch die Verklebung das Risiko von Erschütterungen und Staub bei einer mechanischen Fixierung unterbunden. Für langfristigen Schutz wurde ein Abdichtungsaufbau mit FPO-Bahnen gewählt, die sehr gut für geneigte Dachflächen geeignet sind.

Der Abriss des alten Dachaufbaus bis auf die Schalenkonstruktion aus Spannbeton erfolgte abschnittsweise und ging mit der Verlegung der Dampfsperre als Notabdichtung Hand in Hand, um die Produktion nicht zu beeinträchtigen. 
Über der Dampfsperre kam eine segmentierte Dämmschicht aus leistungsstarkem Polyurethan zum Einsatz. Mit ihren sehr guten Dämmwerten sorgt sie bei einer niedrigen Aufbauhöhe von nur 60 mm für zuverlässigen Hitze- und Kälteschutz. Als Abdichtung wurde die vlieskaschierte FPO-Kunststoffbahn FLAGON EP/PV-F SC verklebt. Aufgrund ihrer speziellen Rezeptur erfüllt die Bahn erhöhte Anforderungen an den Brandschutz und ist für Dachneigungen über 20 Grad geeignet – eine passende Wahl für das Sheddach. Die widerstandsfähige Bahn ist kälteflexibel, wärmestandfest und bietet eine hohe Beständigkeit gegen Perforation und Hagel. Frei von Chlor, Weichmachern und Schwermetallen, kann sie auch in puncto Umweltverträglichkeit überzeugen.

Baujahr1962
Sanierung2016/17
ObjektNiederegger Marzipanfabrik, Lübeck
Fläche1.500 m²
Aufbau

Voranstrich: Aquadere Stick
Dampfsperre: SOPRAVAP Stick Alu TS (Nachfolgemodell: SOPREMA Vapro vap) 
60 mm segmentierte PU-Dämmung
Abdichtung: FLAGON EP/PV-F SC, verklebt

Zusätzliche Abdichtung des Neubaus
Der Dachsanierung vorausgegangen war die Abdichtung eines angrenzenden Neubaus der Firma Niederegger, einer großen Produktionshalle. Dabei wurden auf 2.700 m2 die Hochleistungs-Dampfsperre SOPRAVAP EVA 35, eine EPS-Gefälledämmung und die FPO-Kunststoffbahn FLAGON Eco mechanisch befestigt.

Baujahr2017
ObjektNiederegger Marzipanfabrik, Lübeck - Neubau
Fläche2.700 m²
Aufbau

Dampfsperre: SOPRAVAP EVA 35
EPS Gefälledämmung
Abdichtung: FLAGON Eco 150, mechanisch befestigt

Haben Sie Fragen?

Wollen Sie mehr über dieses oder weitere Projekte erfahren? 
Kontakt aufnehmen