Home Produkte Flüssigkunststoffe Traffic ALSAN REKU EP ALSAN REKU P30 Brückenharz

ALSAN REKU P30 Brückenharz

ALSAN REKU P30 ist ein zweikomponentiges Epoxidharz, das zur Grundierung und zur Versiegelung von Betonflächen unter Bitumenschweißbahnen eingesetzt wird. ALSAN REKU P30 ist die Systemgrundierung für die Bitumenschweißbahnen von SOPREMA. A+B-Gebinde: 30 kg (Komponente A: 20 kg; Komponente B: 10 kg).

Artikelnummer: 00104092

Einsatzgebiet

ALSAN REKU P30 dient zur Grundierung von Ingenieurbauwerken wie z.B. Brücken und Parkhäusern unter nachfolgenden Bitumenschweißbahnen von SOPREMA. ALSAN REKU P30 und Sopralene EP 5 Performa stellen eine nach TL/TP-BEL-EP und TL/TP-BEL-B1 geprüfte Systembrückenabdichtung dar. Ebenso kann ALSAN REKU P30 mit den Sopralen Impact Bahnen und der Novaponti 4.5 Bahn kombiniert werden.

Verarbeitung

Verarbeitungsbedingungen
Temperatur des Untergrundes bzw. der Umgebung: min. 8°C bis max. 35°C.
Feuchtigkeit von mineralischen Untergründen: max. 6 Masse-%.
Luftfeuchtigkeit: max. 80%
Die Untergrundtemperatur muss während der Verarbeitung und Aushärtung mindestens 3°C über dem Taupunkt liegen.

Verbrauch: Grundierung: 0,5 kg/m²; Versiegelung: 0,6 kg/m². Je nach Beschaffenheit des Untergrundes kann ein höherer Verbrauch notwendig sein. In jedem Fall muss der Materialauftrag filmbildend sein.

Verarbeitungsschritte: s. Produktinformation

Technische Eigenschaften

Dichte bei 23°C 1,1 g/cm³
Viskosität bei 23°C 900 mPas
Festkörpergehalt: 99%
Shore-Härte D: 82
Haftzugfestigkeit: > 1,5 N/mm²

Lagerung, Transport & Haltbarkeit

In Originalverpackung kühl, trocken, frostfrei, ungeöffnet und ungemischt gelagert, mindestens
12 Monate haltbar. Direkte Sonnenbestrahlung der Gebinde sollte auch auf der Baustelle vermieden werden. Angebrochene Gebinde sind nur noch begrenzt lagerstabil.

Entsorgung

Ausgehärtetes Material kann als Bauschutt entsorgt werden. Gebinde und Restmaterial sind gesondert als Sondermüll zu entsorgen.

Hinweise

Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge:
Die derzeit gültigen Informationen entnehmen Sie dem Sicherheitsdatenblatt.
Personenschutz beachten.
GIS Code: RE 1

Merkmale

- Prüfung gemäß TL/TP-BEL-EP der ZTV-ING Teil 7 Brückenbeläge
- Kann auf jungen/grünen Betonflächen eingesetzt werden
- Verfestigt nicht ausreichend feste Untergründe

Reinigung der Arbeitsgeräte

Bei Arbeitsunterbrechungen oder nach Beendigung der Arbeiten muss das Werkzeug innerhalb der Topfzeit gründlich mit ALSAN Systemreiniger gereinigt werden.

Lieferform

Artikelbezeichnung00104092    ALSAN REKU P30 Brückenharz