ALSAN 074 Spachtel

Schnellreaktives und flexibles PMMA-Harz zur Ausführung von Spachtelungen, das zum Ausgleich von Unebenheiten und zum Verschließen von Poren und Rissen unter ALSAN Abdichtungen und Beschichtungen dient.

Artikelnummer: 00099184 RAL7032S E0045

Einsatzgebiet

ALSAN 074 wird zur Überspachtelung von Uneben-heiten wie z.B. Vliesüberlappungen verwendet. Ferner dient ALSAN 074 dem Verschluss von Poren, Rissen und Fugen und kann ebenfalls als Montagehilfe für Rand- und Kantenprofile verwendet werden.

Verarbeitung

Verarbeitungsbedingungen
Temperatur: min. 0° C bis max. 35 °C
Feuchtigkeit von mineralischen Untergründen: max. 5 Masse-%
Relative Luftfeuchtigkeit: max. 90%
Die Untergrundtemperatur muss während der Verarbeitung und Aushärtung mindestens 3 °C über dem Taupunkt liegen. In geschlossenen Räumen ist eine ausreichende Lüftung zu installieren.

Vorbereiten des Untergrundes: Der Untergrund ist vor dem Auftragen des Produktes grundsätzlich
vorzubereiten, sodass dieser tragfähig, trocken und frei von haftungsmindernden Bestandteilen ist (Bitte beachten Sie „Merkblatt 101 - Untergründe vorbereiten“und „Merkblatt 102 - Untergründe vorbehandeln“).
Mischen: Nachdem die benötigte Menge in einen separaten Mischeimer abgefüllt worden ist, erfolgt das Einrühren des Katalysators bei sehr langsam laufendem Rührwerk. Die hohe Viskosität verlangt ein sehr gründliches Aufrühren von mindestens 3 Minuten. Katalysatordosierung: s. PI.
Applizieren: Die Applikation auf dem grundierten Untergrund erfolgt mit Kelle oder Spachtel.

Technische Eigenschaften

- Dichte bei 23° C: 1,7 g/cm³
- Viskosität bei 23° C: 30000 mPas

Lagerung, Transport & Haltbarkeit

In Originalverpackung kühl, trocken, frostfrei, ungeöffnet und ungemischt gelagert, mindestens 12 Monate haltbar. Direkte Sonnenbestrahlung der Gebinde sollte auch auf der Baustelle vermieden werden.
Angebrochene Gebinde sind nur noch begrenzt lagerstabil und können vorzeitig gelieren. Das gelierte Produkt darf nicht mehr verwendet werden.

Entsorgung

Ausgehärtetes Material kann als Bauschutt entsorgt werden. Gebinde und Restmaterial sind gesondert als Sondermüll zu entsorgen.

Hinweise

Die anwendungstechnische Beratung über den Einsatz unserer Produkte beruht auf umfangreichen Entwicklungsarbeiten sowie langjährigen Erfahrungen und erfolgt nach bestem Wissen. Die verschiedenartigsten Anforderungen am Objekt, unter den unterschiedlichsten Bedingungen, machen jedoch eine Prüfung auf Eignung für den jeweiligen Zweck durch den Verarbeiter notwendig. Änderungen, die dem technischem Fortschritt oder der Verbesserung unserer Produkte dienen, bleiben vorbehalten.

Merkmale

- Leichte Verarbeitung
- Anwendung auch bei niedrigen Temperaturen
- Schnelle Aushärtung
- Hydrolyse- und alkalibeständig
- Lösungsmittelfrei
- Verbrauch: je nach Anwendung
- Katalysatordosierung: s. PI
- Lieferform: 5 kg und 10 kg Blechgebinde

Zulassung / Normen

Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge:
Die derzeit gültigen Informationen entnehmen Sie dem Sicherheitsdatenblatt.
Personenschutz beachten.
GIS Code: RMA 10

Reinigung der Arbeitsgeräte

Bei Arbeitsunterbrechungen oder nach Beendigung der Arbeiten muss das Werkzeug innerhalb der Topfzeit gründlich mit ALSAN Systemreiniger gereinigt werden.

Lieferform

Artikelbezeichnung00099184 RAL7032S E0045    ALSAN 074 Spachtel