SOPREMA GmbH

Aktuelle News

06.03.2019

Hochwertiges SOPREMA DUOFLEX®-Verbundsystem für Trivago

Kompaktes Verbundsystem schützt die neue Trivago-Unternehmenszentrale im Düsseldorfer Medienhafen.

Das neue Headquarter des weltweit größten Hotelsuchmaschinen-Anbieters Trivago befindet sich seit 2018 im Düsseldorfer Medienhafen. Zum firmeneigenen Campus gehören neben dem organisch geformten Gebäude weitere Außenanlagen, die momentan realisiert werden. Für langlebigen, sicheren Abdichtungsschutz auf den  Dachflächen und der Tiefgarage sorgt das nicht wasserunterläufige SOPREMA DUOFLEX®-Verbundsystem.

Bei  diesem System wird eine kompakte kraftschlüssige Verbindung mit dem Untergrund erreicht, indem die speziell entwickelte Abdichtungsbahn SOPRALENE EKV als erste Lage vollflächig in eine hochelastische DUOFLEX®-Heißbitumenmasse eingearbeitet wird. Die dadurch entstandene Verbundabdichtung ist extrem rissüberbrückend. Sollte die Abdichtung dennoch beschädigt werden, erlaubt die Verbundbauweise die punktgenaue Lokalisierung des Schadens. Zudem verhindert die vollflächige Verarbeitung die Ausbreitung der eintretenden Feuchtigkeit. 

Als oberste Systemlage  wurde die  SOPRALENE Flam Jardin S5 verwendet. Die wurzel- und rhizomfeste Bahn ist mit einer hochreißfesten und dehnfähigen Trägereinlage ausgestattet. Aufgrund ihrer sehr guten Materialeigenschaften kam sie auch auf den sichelförmigen Balkonen zum Einsatz, die in verschiedenen Tiefen aus dem Gebäude herauskragen. Anschlüsse und Details wurden mit dem flexiblen schnellhärtenden ALSAN 770 TX abgedichtet. 

Informationen zu den Produkten

 



Neuigkeiten, Tipps, Termine

Newsletter abonnieren

SOPREMA Social Media

Wir sind auf Facebook, LinkedIn, Xing und Youtube. Folgen Sie uns!

So entstand das Vapro-Motiv mit den starken Dachdeckerinnen und Dachdeckern

Making-of-Video ansehen