SOPREMA GmbH

Aktuelle News

27.02.2019

Bundeswehr setzt auf hochwertige SOPREMA Flachdach-Abdichtung 

Erstklassiges Bitumensystem schützt sicher vor Witterung und Belastungen

In Zeithain (Landkreis Meißen) befindet sich das drittgrößte Materiallager der Bundeswehr. Qualitäts-Abdichtungsprodukte von SOPREMA sorgen nach einer Sanierung für die dauerhaft sichere Abdichtung der 6.000 m² großen Hallendachfläche. 

Im Aufbau kam eine SOPRAVAP ACTIVA 2 als Dampfsperre zum Einsatz, bei welcher der Dämmstoff durch Erwärmen der oberseitigen Bitumenstreifen aufgeklebt wird. Die Zwischenlage SOPRALENE Flam 30 konnte aufgrund ihres unterseitigen Schnellschweißbitumens kraftschlüssig mit der Steinwolle-Gefälledämmung verbunden werden. Als Oberlage wurde die Hochwert-Elastomerbitumenschweißbahn SOPRAGUM Flam HT-O verlegt. Mit erstklassigen technischen Parametern, insbesondere ihrem hochreißfesten 300 g/m²-Kombinationsträger, nimmt diese Bahn im Flachdachmarkt eine Spitzenposition ein und bildet eine gegen mechanische Belastung und Bewitterung widerstandsfähige Dachoberfläche für das Materiallager.

BAUTAFEL

Sanierung: 2018
Fläche: 6.000 m²
Untergrund: Beton

Systemaufbau: 
Dampfsperre: SOPRAVAP ACTIVA 2
Dämmung: Mineralfaser
Zwischenlage: SOPRALENE Flam 30
Oberlage: SOPRAGUM Flam HT-O Schiefer



Bleiben Sie in Kontakt

Für aktuelle News folgen Sie uns in den Social Media und abonnieren Sie unseren Newsletter.

XinglinkedinYoutubeFacebook

Neuigkeiten, Tipps, Termine

Newsletter abonnieren

Produkte für Verarbeiter

SOPREMA Systemlösungen machen den Profis auf den Baustellen die Verarbeitung leichter.
Flyer downloaden (PDF) oder als DIN-A2-Plakat anfordern bei Ihrem SOPREMA Ansprechpartner.