SOPREMA GmbH

Aktuelle News

01.06.2021

Coole Lösung für das Dach einer Industriehalle

Hochwertbahn SOPREMA Vapro alpino mit Cool-Roof-Effekt

Bei der Flachdach-Abdichtung dieser Industriehalle der Firma Bosch in Nürnberg entschied man sich für die helle Hochwert-Bitumenoberlagsbahn SOPREMA Vapro alpino, um eine energiesparende Cool-Roof-Wirkung zu nutzen. Durch ihren hohen Grad an Sonnenlicht-Rückstrahlung und eine geringe Absorption trägt die helle Bitumenabdichtung dazu bei, dass sich sowohl das Dach als auch das ganze Gebäude weniger erwärmen. Im Gebäudeinneren ist somit bei hoher Sonneneinstrahlung weniger Energie für die Kühlung nötig. Eng bebaute Ortschaften profitieren zusätzlich davon, dass die Gebäude weniger Wärme an ihre Umgebung abstrahlen (Verringerung städtischer Wärmeinseln).

Darüber hinaus überzeugt die Cool-Roof-Abdichtungsbahn mit einer zusätzlichen photokatalytischen Schicht auf der Beschieferung, die schädliche Stickoxide in der Luft binden und somit die Luftqualität verbessern kann.

Weitere Infos zum Projekt



Bleiben Sie in Kontakt

Für aktuelle News folgen Sie uns in den Social Media und abonnieren Sie unseren Newsletter.

XinglinkedinYoutubeFacebook

Neuigkeiten, Tipps, Termine

Newsletter abonnieren

Produkte für Verarbeiter

SOPREMA Systemlösungen machen den Profis auf den Baustellen die Verarbeitung leichter.
Flyer downloaden (PDF) oder als DIN-A2-Plakat anfordern bei Ihrem SOPREMA Ansprechpartner.