SOPREMA GmbH

Aktuelle News

22.03.2013

Kunst im Tunnel

Kunst-Wettbewerb gewann ALSAN.

Abdichtungen und  Beschichtungen auf Basis von Flüssigkunststoff lassen sich leicht verarbeiten und passen sich selbst komplizierten Geometrien perfekt an. Die ALSAN Systemlösungen von SOPREMA sind wirtschaftlich, schaffen beste Sicherheit mit langer Lebensdauer, erfüllen höchste technische Anforderungen und eröffnen zudem einen großen gestalterischen Spielraum.

Die SOPREMA ALSAN RS Systeme auf Basis von PMMA überzeugen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen in der Fläche und bei An- und Abschlüssen. Durch die Verfügbarkeit in fast allen RAL-Farben bietet ALSAN RS zudem großen Spielraum bei der architektonischen Gestaltung. Ein Beispiel hierfür ist die künstlerische Gestaltung einer Fußgängerunterführung.
 

Kunst im Fußgängertunnel

Im Zuge der Gesamtsanierung des Züricher Ulmberg-Tunnels wurde von der Stadt ein Kunst-Wettbewerb zur Gestaltung der dazugehörigen Fußgängerunterführung durchgeführt. Die Unterführung für Fußgänger und Radfahrer wurde durch Mangel an Tageslicht und Ausblick insbesondere von den Fußgängern häufig als unangenehm empfunden. Das Kunstprojekt sollte, neben der optischen Aufwertung auch das konfliktfreie Nebeneinander von Fußgängern und Radfahrern unterstützen und die subjektive Wahrnehmung der Sicherheit und Orientierung fördern.

Die Gewinner des Wettbewerbs, das Künstlerpaar Lang/Baumann, griffen das Thema mit dem Projekt „Street Painting #3“ spielerisch auf. Im Ergebnis winden sich farbige Bahnen in Kurven und Schlaufen und verschlingen sich ineinander. Die Farbtöne Magenta, Gelb sowie helle und dunkle Grautöne rhythmisieren die Wegführung. Die Wände und die Decke wurden hellgrau gestrichen und verleihen dem Raum Helligkeit und Frische. Ein zusätzlicher Effekt entsteht durch Reflexion der Farben an den Wänden. All dies macht den Weg durch den Tunnel heute auch zu einem ästhetischen Erlebnis.

 

Attraktiv, dekorativ und dicht mit ALSAN RS

Die „Leinwand“ bestand aus ca. 40 jährigen Asphalt. Dieser wurde kugelgestrahlt und für die Nutz- und Farbschicht im ALSAN RS System grundiert. Danach wurde der Asphalt mit ALSAN RS Verlaufsmörtel egalisiert und für die Malerei vorbereitet. Mittels Schablonen und Klebeband wurden alle Formen und Kurven vorgezeichnet. Anschließend wurden im ALSAN RS System die verschiedenen Farben der Bodenmalerei appliziert. Ein gesondertes Thema war die Rutschfestigkeit. Diese wurde durch ein transparentes Finish innerhalb des Systems, unter Einstreuung von Edelkorund, erreicht. Mit ALSAN RS konnten hier Ästhetik, Funktion und künstlerischer Anspruch als Dauerlösung miteinander verbunden werden.

ALSAN RS 230 thix für farblich angepasste Anschlüsse

Neben wirkungsvollen Möglichkeiten im Einsatz bei Flächen steht speziell für den An- und Abschlussbereich ALSAN RS 230 thix zur Verfügung und bietet auch hier vielfältige Möglichkeiten der farbigen Gestaltung. Übergänge zu Fassaden, Wänden, Fensterrahmen oder Durchdringungen (z. B. Dunstrohre) können farblich angepasst werden. Die Anschlüsse wirken so ästhetisch und wie „aus einem Guss“.

 

Flexibel einsetzbar ALSAN RS

Kunst im Tunnel mit ALSAN RS Bild 1

Flexibel einsetzbar ALSAN RS

Kunst im Tunnel mit ALSAN RS Bild 2

Flexibel einsetzbar ALSAN RS

Kunst im Tunnel mit ALSAN RS Bild 3



Bleiben Sie in Kontakt

Für aktuelle News folgen Sie uns in den Social Media und abonnieren Sie unseren Newsletter.

XinglinkedinYoutubeFacebook

Neuigkeiten, Tipps, Termine

Newsletter abonnieren

Produkte für Verarbeiter

SOPREMA Systemlösungen machen den Profis auf den Baustellen die Verarbeitung leichter.
Flyer downloaden (PDF) oder als DIN-A2-Plakat anfordern bei Ihrem SOPREMA Ansprechpartner.