SOPREMA GmbH

Aktuelle News

14.11.2012

Sonnige Aussichten für PUMA

Flachdachabdichtung mit großflächiger Photovoltaikanlage

Sonnige Aussichten – zumindest für den Hersteller der Lifestylemarke PUMA. Auf dem Werksgelände in Schlüsselfeld (Würzburg) kamen bei der Sanierung des 14 Jahre alten Flachdachs hochwertige FLAG Kunststoffbahnen und das innovative Photovoltaiksystem Ambilight Solar in effizientem Zusammenspiel zum Einsatz.

Die 7000 m² Dachfläche der Verkaufs- und Lagerhalle wurden im Oktober 2012 in kürzester Zeit mit hochwertigen Kunststoffbahnen saniert. Mit ihrem geringen Flächengewicht eignen sich die einlagigen Abdichtungen besonders für den Bau und die Sanierung von in Leichtbauweise errichteten Industriedächern. Die hier eingesetzte, mechanisch fixierte FPO-Dachbahn FLAGON EP/PR 180 ist überaus widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen und UV-Strahlen. Sie ist kälteflexibel, wärmestandfest und durch eine Verstärkung aus Polyestergewebe sehr reißfest.

Im Anschluss wurde das neuartige Montagesystem für Photovoltaikanlagen „AmbiLight“ verlegt. Es bietet optimale Flächenausnutzung, ungehinderten Wasserlauf, geringes Gewicht und schnelle Montage bei einer deutlich höheren Effizienz durch Anordnung der Module in Ost-West-Richtung. Mit der durchdringungsfreien Montage wird zudem eine Perforierung der Dachabdichtung vermieden.

Ob Dauerregen oder strahlender Sonnenschein: das PUMA-Dach ist auf alles vorbereitet.


Bautafel:
Baujahr: 2012
Objekt: PUMA, Schlüsselfeld
Fläche: 7000 m²

Aufbau:
Untergrund: Altdach gereinigt
Zwischenlage: Trennvlies 300g
Oberlage: FLAGON EP/PR 180 mechanisch befestigt
Nutz- und Schutzschicht: Ambilight Solar

Flachdachsanierung mit hochwertigen FLAG-Kunststoffbahnen

- mechanisch befestigt -

und anschließender Montage der Photovoltaikanlage Ambilight



Bleiben Sie in Kontakt

Für aktuelle News folgen Sie uns in den Social Media und abonnieren Sie unseren Newsletter.

XinglinkedinYoutubeFacebook

Neuigkeiten, Tipps, Termine

Newsletter abonnieren

Produkte für Verarbeiter

SOPREMA Systemlösungen machen den Profis auf den Baustellen die Verarbeitung leichter.
Flyer downloaden (PDF) oder als DIN-A2-Plakat anfordern bei Ihrem SOPREMA Ansprechpartner.