SOPREMA GmbH

Aktuelle News

19.06.2013

SOPREMA²

Dachsanierung am Firmensitz in Mannheim mit Systembahnen von SOPREMA

Die SOPREMA Gruppe wurde 1908 gegründet, im Jahr 1976 entstand eine deutsche Niederlassung und seit 2006 ist die Verwaltung der SOPREMA Deutschland in Mannheim beheimatet. Aber erst seit Kurzem können sich die dort beschäftigten 20 der weltweit circa 4.400 und deutschlandweit circa 100 Mitarbeiter der SOPREMA-Gruppe wieder ganz sicher fühlen.

Im Frühjahr 2013 wurde eine umfassende Sanierung der Dachfläche des Bürogebäudes in der Mallau durchgeführt. Eingesetzt wurden Systembahnen von SOPREMA. Die eigentlich alltägliche Maßnahme war dann doch etwas Besonderes. Als der eigene LKW Material anlieferte und die Baustelle oberhalb der Büros in Betrieb genommen wurde hieß es dann: „SOPREMA drin, SOPREMA drauf“. 

Nach Entfernen der alten Bahnen erfolgte der neue Dachaufbau. Auf EPS-Wärmedämmung, Dampfsperrbahn SOPRAVAP EVA 35 und Zwischenlage SOPRALENE KS-U wurde als Oberlage die wurzelfeste Elastomerbitumenbahn SOPRALENE Flam Jardin S5 aufgeschweißt. Eine hochwertige SOPREMA-Flachdachabdichtung sorgt nun für langfristig dichte Dächer und angenehme Arbeitsplätze.

Bautafel 
Baujahr: 2013
Gesamtfläche: 850 m²
Untergrund: Altdach (Bitumenaufbau mit Schaumglas in Heißbitumen)
Dämmstoff: EPS Wärmedämmung
Dampfsperre: SOPRAVAP EVA 35
Zwischenlage: SOPRALENE KS-U
Oberlage: SOPRALENE Flam Jardin S5

Eigene LKWs bringen SOPREMA-Dachbahnen

Schadhaftes und teilweise geflicktes Altdach - eine komplette Sanierung war unumgänglich

Die Dachfläche nach der Instandsetzung



Bleiben Sie in Kontakt

Für aktuelle News folgen Sie uns in den Social Media und abonnieren Sie unseren Newsletter.

XinglinkedinYoutubeFacebook

Neuigkeiten, Tipps, Termine

Newsletter abonnieren

Produkte für Verarbeiter

SOPREMA Systemlösungen machen den Profis auf den Baustellen die Verarbeitung leichter.
Flyer downloaden (PDF) oder als DIN-A2-Plakat anfordern bei Ihrem SOPREMA Ansprechpartner.