SOPREMA GmbH

SOPREMA Vapro alpino: Hochwertbahn mit Cool-Roof-Effekt

Ziemlich cool: Die Bahn fürs Klima

Mannheim, 18.3.2021. Für Bauprojekte, bei denen eine robuste Bitumenabdichtung mit nachhaltigem Kühleffekt für das Objekt benötigt wird, hat Abdichtungsspezialist SOPREMA die Qualitätsoberlage SOPREMA Vapro alpino mit Cool-Roof-Effekt entwickelt. Dank ihrer Oberfläche in gedecktem Weiß reflektiert die hochwertige Elastomerbitumenbahn das Sonnenlicht sehr gut und erreicht einen SRI-Wert (Solar Reflectance Index) über 50. 

Bei starkem Sonnenschein strahlt die Bahn das Licht zurück und erwärmt sich weniger. Damit bleibt die ganze Dachfläche kühler, so dass im darunter liegenden Gebäude weniger Energie für die Klimatisierung  benötigt wird. Zudem verringern helle Dachflächen den urbanen Hitzeinsel-Effekt. Denn während dunkler Beton, Asphalt und Gebäude die Sonnenwärme lange speichern, tragen Cool Roofs dazu bei, dass Städte sich tagsüber weniger aufheizen und nachts besser abkühlen.

Eine zusätzliche Anti-NOx-Schicht in der Beschieferung der hochwertigen Bahn reduziert Stickoxide in der Luft. So können mit SOPREMA Vapro alpino abgedichtete Flächen besonders in Städten einen Beitrag zur Verbesserung des Klimas leisten, gerade vor dem Hintergrund immer häufigerer Hitzeperioden auch in unseren Breitengraden. 

Die Bahn ist für alle Dachneigungen geeignet, auch > 20°.

Erstklassige Trägereinlage und technische Höchstwerte 

Sowohl hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit als auch ihrer Leistungsfähigkeit reiht sich die SOPREMA Vapro alpino bestens in das SOPREMA Premium-Abdichtungssystem Vapro ein. Zum System gehören verschiedene Qualitätsoberlagen mit besonderem Mehrwert für das nachhaltige Bauen: So sind Vapro carbon und Vapro nature mit einer Wurzelschutzauswaschung nahe Null eine sehr gute Wahl für wirklich ökologische Gründächer. Die Vapro blue ist wie die Vapro alpino mit einer mit Anti-NOx-Beschichtung zur Verbesserung der Luftqualität ausgestattet. 

Jede Oberlage überzeugt mit einem sehr widerstandsfähigen Kombinationsträger von 330 g/m2 Flächengewicht sowie mit hervorragenden Werten im Zugverhalten sowie in der Dehnung. Die technischen Werte für das Kaltbiegeverhalten und die Wärmestandfestigkeit liegen weit über den Normvorgaben.

SOPREMA Vapro alpino ist im DGNB-Navigator gelistet und wird energieeffizient am deutschen SOPREMA Standort im Westerwald hergestellt. Das Produktionswerk wurde von der internationalen Stiftung Solar Impulse mit dem Label „Efficient Solution“ ausgezeichnet.