SOPREMA GmbH

Sonderbahnen

SOPRALENE EP 5 Performa

zum Produkt
SOPRALENE EP 5 Performa wird als polymermodifizierte Bitumen-Schweißbahn nach DIN 18531 und DIN 18532, ZTV-ING, den Technischen Regeln für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit Polymer- und Bitumenbahnen, abc der Bitumenbahnen (vdd e.V.), Flachdachrichtlinien (ZvdH e.V.) sowie der Herstellervorschriften, als Abdichtungsbahn unter Gussasphalt ausschließlich im Schweißverfahren (Schmelzverfahren) eingesetzt.

MAMMOUTH ES

zum Produkt

MAMMOUTH ES wird als edelstahlkaschierte Bitumen-Schweißbahn nach ZTV-ING, Teil 7, Abschnitt 1, der DIN 18532, den Technischen Regeln für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit Polymer- und Bitumenbahnen, dem "abc der Bitumenbahnen" (vdd e.V.), Flachdachrichtlinien (ZvdH e.V.) sowie den Herstellervorschriften als Abdichtungsbahn unter Gussasphalt ausschließlich im Schweißverfahren (Schmelzverfahren) eingesetzt.
Deckschicht
Oberseite: modifiziertes Bitumen
Unterseite: modifiziertes Bitumen
Ausstattung
Oberseite: Edelstahl- kaschierung
Unterseite: Folie
Träger 1
Glasvlies (110 g/m²)
Lieferform
1.00 m x 8.00 m;

ca. 45.00 kg
Downloads

SOPRAJOINT WF - Vlies/Folie

zum Produkt

SOPRAJOINT WF ist ein Elastomerbitumen-Bewegungsfugenband und wird als systembedingte und wurzelfeste Abdichtung für Bewegungsfugenausbildungen nach DIN EN 13 707 eingesetzt. Die technischen Werte des Fugenbandes liegen über den Anforderungen der DIN EN 13 707. Es ist ausgestattet mit einer reißfesten und dehnfähigen Trägereinlage, bestehend aus Polyester Jersey und Polyestervlies, unterseitig mit einer leicht abflämmbaren PP-Folie und foliertem Aluband, oberseitig mit einem modifiziertem Bitumen.
Deckschicht
Oberseite: Elastomerbitumen
Unterseite: Elastomerbitumen
Ausstattung
Oberseite: Vlies
Unterseite: Folie
Träger 1
Polyesterjersey (70 g/m²)
Lieferform
45.00 cm x 8.00 m;
Dicke: 5.00 mm
Downloads