Home Unternehmen

Unternehmen

SOPREMA blickt auf eine mehr als 100-jährige Erfahrung im Bereich hochwertiger Abdichtungssysteme zurück. Heute ist die Gruppe in über 90 Ländern präsent und erwirtschaftet mit etwa 7.000 Mitarbeiter 2,3 Milliarden Euro jährlich. SOPREMA verfügt über 51 Produktionsstätten in Europa und Nordamerika, in denen Bitumenabdichtungen, Kunststoffbahnen, Flüssigkunststoffe sowie Wärmedämmung produziert werden.

Zertifizierte Standards nach ISO 9001 und 14001 sichern die hohe Qualität, die weit über die Normvorgaben hinausgeht.

Neben hochwertigen Produkten spielt die korrekte Ausführung eine entscheidende Rolle für die Realisierung einer funktionstüchtigen und langlebigen Abdichtung. Um dies zu erreichen, ist eine stetige Fortbildung der Verarbeiter und der eigenen Mitarbeiter notwendig. Dafür stellt SOPREMA 20 eigene Schulungszentren zur Verfügung.

Die deutsche SOPREMA GmbH beschäftigt etwa 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Verwaltungssitz Mannheim, am PAVATEX-Standort Leutkirch (Allgäu) sowie an seinem Produktionsstandort in Hof/Oberroßbach (Westerwald).

Im Jahr 2017 eröffnete SOPREMA in Hof/Oberroßbach bereits das zweite hochmoderne Produktionswerk. Damit gehören zum Standort das im Jahr 2015 eröffnete Werk für Bitumenbahnen sowie ein Werk zur Herstellung von leistungsfähigen PIR-Wärmedämmstoffen. Beide Werke setzen auf ein innovatives Energieeffizienzkonzept.

Nähere Informationen zu unserer Geschichte, zu Produktion und Qualität sowie zur Forschung und Entwicklung finden Sie auf den folgenden Seiten.

SOPREMA: Immer in Bewegung

Imagebroschüre