SOPREMA GmbH

Aktuelle News

03.05.2017

Starkes SOPREMA-Team trotzt dem Regen

Top-Leistungen und viel gute Laune beim SOPREMA Neckar Run - tolle Premiere für neues Event

Das etwas ungemütliche Wetter am 1. Mai tat der Motivation unserer sportlichen Kollegen keinen Abbruch: Gemeinsam mit insgesamt etwa 600 Läuferinnen und Läufern ging das SOPREMA-Team beim ersten SOPREMA Neckar Run an den Start und konnte sich mit seinen Leistungen mehr als sehen lassen.

Schnellster SOPREMA-Läufer war Christian Völz, der den Zehn-Kilometer-Lauf in beeindruckenden 35:05 Minuten schaffte und damit Platz 12 in der Gesamtwertung belegte. Es folgten mit hervorragenden Zeiten unsere Kollegen Ralf Schönfeld (41:08 Minuten), Gregor Weber (41:34 Minuten) und Ronan Aubert (41:53 Minuten).

Das sympathische Lauf-Event für die ganze Familie wurde von der Triathlonabteilung des TSV Mannheim 1846 ins Leben gerufen. SOPREMA-Geschäftsführer Winfried Traub, selbst ein passionierter Sportler, freute sich über den großen Zuspruch für den Lauf und ist gespannt auf die Neuauflage im kommenden Jahr - wie viele der Teilnehmer auch, die dann gern wieder mit ins Rennen gehen möchten.

Ein großes Dankeschön geht an alle Zuschauer, die trotz Regen die Stellung hielten - und natürlich an die Helfer, auch aus dem SOPREMA-Team, die mit ihrer Unterstützung den  Lauf erst möglich gemacht haben. 

Fotos von der Veranstaltung auf der Website der Veranstaltung

Bericht im RNF: Dauerläufer im Dauerregen

Steffen Ulmrich vom Engelhorn Sports Team (links) startete ganz vorn und kam nach 32:39 Minuten ins Ziel. Als zweiter Läufer hinter ihm ist Timo Bracht vom Soprema Team TSV Mannheim zu sehen; der mehrfache Ironman-Sieger kam mit 33:15 Minuten auf den zweiten Platz.

Christian Völz vom SOPREMA-Team mit einer Zeit von 35:05.

SOPREMA-Läufer Ralf Schönfeld erreicht nach 41:08 Minuten das Ziel.

Voll motiviert im SOPREMA-Team: Giuseppe Chirico, Hermann Stein, Ronan Aubert, Kristina Milosch und Gregor Weber (v.l.).

Freuen sich über den gelungenen Lauf: Philipp Nothjunge, Hermann Stein, Guiseppe Chirico und Kristina Milosch.

Teamarbeit: Gut gelaunt gemeinsam über die Ziellinie.

Etwa 600 Laufbegeisterte trotzten dem Regen.



Bleiben Sie in Kontakt

Für aktuelle News folgen Sie uns in den Social Media und abonnieren Sie unseren Newsletter.

XinglinkedinYoutubeFacebook

Neuigkeiten, Tipps, Termine

Newsletter abonnieren

Produkte für Verarbeiter

SOPREMA Systemlösungen machen den Profis auf den Baustellen die Verarbeitung leichter.
Flyer downloaden (PDF) oder als DIN-A2-Plakat anfordern bei Ihrem SOPREMA Ansprechpartner.