SOPREMA GmbH

Das clevere Gefälledämmsystem EFYOS Blue smart

Mit innovativen Kehl- und Gratplatten zum Klappen

Mannheim, 26.2.2020. Mit EFYOS Blue smart bietet Systemhersteller SOPREMA eine effektive Lösung für die einfache, schnelle und sichere Gefälledämmung von Flachdächern. Das System besteht aus vorgefertigten, individuell kombinierbaren PIR-Dämmplatten mit sehr guten Produkteigenschaften hinsichtlich Dämmwirkung, Druckfestigkeit und Langlebigkeit. Innovative Kehl- und Gratplatten zum Zusammenklappen vereinfachen den Transport und erleichtern die Verarbeitung.

Ein akkurat verlegtes Gefälle sorgt für die dauerhaft sichere Entwässerung von Flachdächern und ist damit ein elementarer Bestandteil langlebiger Abdichtungsaufbauten. Das neue Gefälledachsystem EFYOS Blue smart vom Flachdachexperten SOPREMA lässt sich sehr einfach und sicher zu individuellen Flächen zusammenstellen und ist somit für für nahezu jedes Flachdach geeignet.

Energieeffizient bei niedrigen Aufbauhöhen

Die hochwertigen PIR-Hartschaumdämmplatten des Systems sind mit einer Wärmeleitstufe von WLS 023 energetisch sehr effizient und ermöglichen geringe Aufbauhöhen. Insgesamt weist die Gefälledämmung durch eine minimale Plattenstärke von 20 mm ein niedriges Volumen auf; dadurch werden Material-, Transport- und Lagerkosten verringert.

Im System stehen acht unterschiedliche vorgefertigte Gefälleplatten à 1.200 x 1.200 mm zur Verfügung. Wasser wird über ein Gefälle von 2,08 % zuverlässig zu den Entwässerungseinrichtungen geführt. Durch die Aneinanderreihung der Platten können einlagige Gefällestrecken von bis zu 10,80 Metern erreicht werden. Der Aufbau lässt sich beliebig verlängern, indem als Ausgleich eine 200 mm starke Stufendämmung mit der PIR-Flachplatte EFYOS Blue A eingesetzt wird.

So klappt‘s mit dem Gefälle

Eine Besonderheit im EFYOS Blue smart System stellen die innovativen Kehl- und Gratplatten dar, die sich diagonal zusammenklappen lassen. Dadurch sind selbst Platten in dickeren Stärken sicher zu transportieren und einfach zu verlegen. Für die Ausbildung spitzer Firstverläufe enthält das System Firstplatten, stehendes Wasser kann so vermieden werden. Insgesamt ist das System durch den Einsatz von First- und Traufplatten sehr verschnittarm.

Die korrekte Verlegung der Platten wird durch die klar verständliche Bedruckung der blauen alukaschierten Platten-Deckschichten unterstützt: Große Pfeile zeigen die Fließrichtung an, gut erkennbare Plattennummern erlauben die richtige Anordnung und das aufgedruckte Raster dient als Schneidhilfe für den Verarbeiter. Aufgrund der blendfreien Oberfläche ist die Bedruckung auch bei unterschiedlichem Lichteinfall sehr gut zu erkennen. Ein richtig verlegtes Gefälledach mit EFYOS Blue smart ergibt ein harmonisches Bild mit klar ersichtlichem Gefälleverlauf.

Die SOPREMA Anwendungstechnik erstellt auf Wunsch Gefällepläne für individuelle Flachdach-Abdichtungsprojekte: gefaelle@soprema.de.