SOPREMA GmbH

ESSERTEC feiert die Einweihung des Firmenstandortes

Grevenbroich, 5.5.2022

Höhner rocken SOPREMA TruckStop Grevenbroich

Am Donnerstag, den 5. Mai 2022, hieß es am Firmenstandort der ESSERTEC GmbH in Grevenbroich „Light and Music is in the air”: Zwei Jahre nach dem Umzug des Unternehmen von Neuss feierte das ESSERTEC Team mit Kunden und Partnern die Einweihung des neuen Werks in Grevenbroich. Am Abend sorgte die kölsche Kultband Höhner für beste Partystimmung.

Rund 300 Gäste waren der Einladung gefolgt. Während der Veranstaltung nutzen viele Besucher die Möglichkeit, bei Firmenrundgängen mehr über die Herstellung der ESSERTEC Lichtkuppeln, Flachdachfenster und Rauchabzüge zu erfahren. Außerdem hatte der SOPREMA Mammut-Truck auf seiner Deutschlandtour passend zur Einweihungsfeier einen TruckStop beim Partner ESSERTEC eingelegt, so dass die Gäste dort eine Fachausstellung zu modernen Lösungen für das Flachdach besichtigen konnten. 
 

Weitere Investitionen in neue Anlagentechnik 
ESSERTEC, bekannt für hochwertige Tageslicht- und Rauchabzugssysteme, ist seit Juli 2020 in Grevenbroich ansässig. Das Firmengelände umfasst 35.000 m2, die Produktionshalle nimmt 15.000 m2 ein. Am Standort sind derzeit über 90 Mitarbeiter beschäftigt. 
Der Umzug des Unternehmens nach Grevenbroich im Juli 2020 war mit einem Geschäftsführungswechsel und einer engeren Verzahnung mit der SOPREMA GmbH einhergegangen, v.a. in den Bereich Produktentwicklung und  Vertrieb. Seitdem hat sich ESSERTEC sehr gut entwickelt und zeigt sich heute mehr denn je als ein verlässlicher Zulieferer für seine Kunden und starker Wirtschaftspartner am Standort Grevenbroich.  
Um die positive Entwicklung fortzuführen, wird das Unternehmen in den kommenden Monaten stark in neueste Anlagentechnik investieren. Neben der bereits heute sehr hohen Produktverfügbarkeit werde die Herstellung eine neue Effizienzstufe erreichen. Zudem werden Kunden von einem ausgebauten Produktportfolio höchster Qualität profitieren, so ESSERTEC Vertriebsleiter Dominik Engbers.