SOPREMA GmbH

Mehr wissen, besser bauen: SOPREMA Fachseminare für Planer und Architekten

Mannheim, 2.3.2022 

Im Frühjahr starten wieder die SOPREMA Architektenseminare, in denen Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten über das Spannungsfeld von Möglichkeiten und steigenden Anforderungen im zeitgemäßen Bauen informieren. Im Fokus der aktuellen Reihe stehen die Themen Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit sowie Gebäudesicherheit und Baurecht – alles mit Bezug auf Flachdach und Industriebauten, Abdichtung und Dämmung sowie Tageslicht und Entrauchung. 

Die Seminare finden ab Mai 2022 an attraktiven Veranstaltungsorten in ganz Deutschland statt. Wie gewohnt werden die Seminare bei den entsprechenden Architekten- und Ingenieurskammern als Fortbildungsveranstaltungen eingereicht.

Neue Themen, neue Termine
1.    Flachdächer unter Nachhaltigkeitsaspekten
Nachhaltigkeit als neues altes Grundprinzip des Bauens

2.    Rauchabzüge in der Baupraxis
Natürliches Tageslicht plus Gebäudesicherheit plus Brandschutz

3.    Barrierefreie Türanschlüsse und andere Details
Abdichtungen mit Flüssigkunststoff für komplizierteste Anforderungen

4.    WDVS aus Holzfaserdämmstoffen
Ökologisch gedämmt, bauphysikalisch sicher

5.    Befahrene Flächen im Hochbau
Ingenieurswissen gibt Planern Sicherheit bei der Abdichtung von Parkflächen

6.    Architekten 2022: Sachwalter des Bauherrn oder Prügelknabe? 
Rechtlich Relevantes für Architekten

Termine
5. Mai 2022: Aachen, Mercure Hotel Europaplatz 
11. Mai 2022: Frankfurt, Steigenberger Airport Hotel
17. Mai 2022: Nürnberg, Le Meridien Hotel

27. September 2022: Leipzig, Seaside Parkhotel
11. Oktober 2022: Hamburg, Empire Riverside Hotel 
25. Oktober 2022: Bielefeld, Hotel Bielefelder Hof 

Mehr Informationen zu den Inhalten und zur Anmeldung unter www.soprema.de/fachseminare.