SOPREMA GmbH

ALSAN Flashing quadro - Flüssigabdichtung für Profis

ALSAN Flashing quadro ist ein sehr leistungsfähiges Abdichtungsharz auf Polyurethan-Basis. Der einkomponentige Flüssigkunststoff lässt sich ohne Grundierung direkt auf den gängigsten Untergründen wie Beton, Holz, Bitumen, PVC und vielen Metallen applizieren. In Verbindung mit Systemprimer ist er auch mit FPO-Kunststoffbahnen zu verarbeiten.

Diese Flexibilität in der Verarbeitung kombiniert mit hervorragenden Materialeigenschaften macht ALSAN Flashing quadro zur vielseitigen Lösung für die Herstellung von flammlosen Detail- und Anschlussbereichen.

Einzigartige Systemsicherheit: Wurzel- und rhizomfest geprüft im System mit SOPREMA Bitumen- und Kunststoffbahnen

Die Herausforderung bei der Herstellung von dauerhaft wasserdichten Anschlüssen und Details besteht darin, die Verträglichkeit der verwendeten Materialien sicherzustellen. Systemanbieter SOPREMA bietet für diesen Fall eine sichere Lösung: Ein aktueller Prüfbericht zeigt, dass der Flüssigkunststoff ALSAN Flashing quadro – entwickelt für die zuverlässige Detailabdichtung – jetzt auch im System mit SOPREMA Bitumen- und Kunststoffabdichtungsbahnen Schutz vor Wurzeln und Rhizomen bietet. Das heißt: Der komplette Aufbau im Detail- oder Anschlussbereich, also die Verbindung von Flüssigkunststoff und Abdichtungsbahnen, ist wurzelfest und verträglich – genau wie von der Flachdachrichtlinie gefordert.

Höchste Leistungsfähigkeit

Mit besten technischen Werten entsprechend der Flachdachrichtlinie hat das nach ETAG 005 geprüfte ALSAN Flashing quadro von Beginn an Maßstäbe gesetzt. 

  • W3: erwartete Nutzungsdauer von 25 Jahren 
  • P4: Nutzlast/höchste Leistungsstufe für besondere Beanspruchung
  • TL4: niedrigste Oberflächentemperatur –30 °C
  • TH4: höchste Oberflächentemperatur 90 °C
  • S1–S4: für alle Dachneigungsstufen geeignet (30 %) 

Das äußerst strapazierfähige Abdichtungsharz ist dauerelastisch, hinterlaufsicher und wartungsarm. Zudem bietet es UV-, Alkali- und Witterungsbeständigkeit.

Einfach zu verarbeiten

Nach dem Öffnen wird das Material aufgerührt und sofort zügig nass in nass verarbeitet. Die nahtlose Verarbeitung sorgt für ein sicheres Abdichtungsergebnis. 

Für unterschiedliche Anwendungsfälle steht ein Systemvlies in verschiedenen Breiten zur Verfügung. Sehr praktisch sind auch die vorgefertigten Vliesformteile, z.B. für Außen- und Innenecken, Gullys und Rohrdurchdringungen.