SOPREMA GmbH

Kö-Bogen II, Düsseldorf

Grüne Architektur für Düsseldorf

30.000 Hainbuchen auf insgesamt acht Kilometern bilden die Begrünung der Dachflächen und der terrassenförmigen Wand des Kö-Bogen II, eines modernen Einkaufszentrums in der Düsseldorfer Innenstadt. Neben dem beeindruckenden Gebäudeblock liegt eine Markthalle mit begehbarem, begrünten Dach nach dem Vorbild des New Yorker Lincoln Centers. SOPREMA hat für das außergewöhnliche Ensemble die Abdichtungsprodukte geliefert.

  • DUOFLEX® Verbundsystem mit der Elastomerbitumenbahn SOPRALENE EKV in hochelastischem Heißbitumen für die vollflächige, nicht wasserunterläufige Abdichtung
  • SOPRAVAP 3/1 für Aufnahmepunkte der Schrägfassade
  • SOPRALENE Flam Jardin S5 als Wurzelschutzbahn
     

Fertigstellung2020
ObjektKö-Bogen II, Einkaufszentrum Köln 
ArchitektIngenhoven Architects GmbH, Düsseldorf

Haben Sie Fragen?

Wollen Sie mehr über dieses oder weitere Projekte erfahren? 
Kontakt aufnehmen